Immobiliengruppe Saarbrücken » Über uns » Presse » Putzaktion auf der Leipziger Wiese in Malstatt

Putzaktion auf der Leipziger Wiese in Malstatt

Donnerstag, 30. August 2018

Im Rahmen der städtischen Kampagne „Sauber ist schöner. Aus Liebe zu unserer Stadt.“ rufen Siedlungsgesellschaft und Stadtteilbüro Malstatt am Dienstag, 11. September, Kinder und Jugendliche in Malstatt ab 16 Uhr zu einer Putzaktion auf dem Spielplatz Leipziger Wiese zwischen der Schill-, Schlettstadter-, Donau- und Dresdenerstraße auf.

Es werden Greifzangen und Handschuhe verteilt, damit unachtsam weggeworfener Müll und Zigarettenkippen auf den Grün- und Spielflächen aufgesammelt werden können.

Die Siedlungsgesellschaft hofft darauf, dass die Sauber-ist-schöner-Aktion bei den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Signalwirkung hat: „Die Kosten für die Müllbeseitigung in den Wohnquartieren des städtischen Wohnungsunternehmens steigen seit Jahren kontinuierlich an. Täglich beseitigen Mitarbeiter und externe Dienstleister illegale Müllablagerungen, reinigen Müllstandplätze oder lassen Sperrmüll abfahren. Nur selten können wir die Verursacher ausfindig machen. Letztendlich leiden alle Mieterinnen und Mieter unter dem desolaten Entsorgungsverhalten Einzelner. Wenn alle ein bisschen mit überlegen und aufpassen, bekommen wir auch die Kosten in den Griff und das Wohnumfeld wird für alle angenehmer, weil sauberer.“, erklärt Siedlungschefin Hildegard Wald.

Zwei Putzaktionen haben bereits auf dem Wackenberger Spielplatz und im Grünen U in Malstatt stattgefunden: Mit Feuereifer sammelten die Kinder vor Ort den Unrat auf, damit ihr Spielplatz sauber und gepflegt aussieht.