Immobiliengruppe Saarbrücken » Über uns » Projekte » Projekt Pfarrer-Bleek-Platz

Projekt Pfarrer-Bleek-Platz

Moderne Wohnungen im Bülowviertel

Der zentral im Bülowviertel im oberen Malstatt gelegene Pfarrer-Bleek-Platz wird von zwei Gebäudezeilen umsäumt. Die in die Jahre gekommenen Wohnhäuser standen einige Zeit leer. 2014 fiel der Startschuss zur grundlegenden Sanierung der Wohnungen und Gebäude.

Die Fakten

Wohnbebauung Pfarrer-Bleek-Platz Malstatt

Der „alte“ Pfarrer-Bleek-Platz bestand aus 60 recht einheitlich geschnittenen Zweizimmer-Wohnungen. Da die Siedlungsgesellschaft in den vergangenen Jahren eine erhöhte Nachfrage nach Wohnraum für kinderreiche Familien zu verzeichnen hat, entschloss man sich zu einer grundlegenden Überarbeitung der Wohnungsgrundrisse.

Die Finanzierung der Umbauarbeiten erfolgte unter anderem mit einem zinsvergünstigten Darlehen über 1,6 Mio. Euro, bewilligt vom Ministerium für Finanzen und Europa. Die Gesamtkosten betrugen rund 3,5 Mio. Euro.

Durchgeführte Arbeiten

Wohnbebauung Pfarrer-Bleek-Platz Malstatt

Auf einer Wohnfläche von 2.920 Quadratmetern entstanden 16 Fünfzimmer-Wohnungen, acht Vierzimmer-Wohnungen, acht Dreizimmer-Wohnungen und vier Zweizimmer-Wohnungen.

Neben den weitreichenden Grundrissveränderungen und der modernen Wohnungsausstattung mit neuen Bädern und ansprechenden Bodenbelägen in den Zimmern wurde auch an den Wohnhäusern vieles getan: Die Fassaden wurden mit einer 18 cm dicken Wärmedämmung versehen, Keller- und Dachgeschossdecken gedämmt, die Dächer neu eingedeckt und zentrale Heizungsanlagen eingebaut. Der Anbau von Balkonen an jede Wohnung und die helle und moderne Fassadengestaltung runden das gesamte Projekt gelungen ab.

Durch die energetische Sanierung der beiden Gebäude konnte übrigens der KfW-Effizienzhaus 115-Wert im unteren Bereich erreicht werden.