Der Beruf

Gärtner kennen sich bestens mit Pflanzen aus: In der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau legen sie Gärten, Parks und Spielplätze an.

Auch Rasenbau will gelernt sein: Neue Rasenflächen müssen zunächst einmal vorbereitet werden. - Foto: SGS

Auch Rasenbau will gelernt sein: Neue Rasenflächen müssen zunächst einmal vorbereitet werden. - Foto: SGS

Auch Rasenbau will gelernt sein: Neue Rasenflächen müssen zunächst einmal vorbereitet werden. - Foto: SGS

Sie

•    bereiten Baustellen vor, richten sie ein und ermitteln z.B. die Kosten,
•    übertragen die Pflanzpläne auf die Baustelle,
•    führen Erdarbeiten sowie Be- und Entwässerungsmaßnahmen durch,
•    stellen befestigte Flächen her wie z.B. Wege, Plätze, Schutz- oder Deckschichten,
•    stellen Bauwerke in Außenanlagen wie z.B. Mauern, Treppen, Teiche her,
•    führen vegetationstechnische Arbeiten durch,
•    bereiten die Flächen für Ansaaten vor und säen aus,
•    führen Pflegemaßnahmen durch.

Die Voraussetzungen

Azubi Gärtner

Als Gärtner kann man auch Mauern bauen. - Foto: SGS

Bewerber sollten Freude am Umgang mit Pflanzen haben, gerne im Freien arbeiten, Spaß an Teamarbeit, eine gute Beobachtungsgabe und handwerkliches Geschick haben.

Die schulische Mindestvoraussetzung für die Ausbildung zum/zur Gärtner/-in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau bei der Immobiliengruppe Saarbrücken ist ein guter Hauptschulabschluss. Die Ausbildung erfolgt dual und dauert drei Jahre. Vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt.

Ausbildungszeit

Azubi Gärtner

Bei Pflanzarbeiten können Gärtner ihrer Kreativität freien Lauf lassen. - Foto: SGS

Ihre Ausbildung zum/zur Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau beginnt am 1. August und dauert drei Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt unter der Anleitung von zwei Gartenbaumeistern und erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Zwei Mal wöchentlich besuchen Sie den Unterricht für Garten- und Landschaftsbauer im Technisch-Gewerblichen Berufsbildungszentrum II in Saarbrücken. Fachseminare während der Ausbildung helfen dabei, Ihre Kenntnisse zu vertiefen.

Bewerbungsverfahren

Azubi Gärtner

Foto: SGS


Damit wir auf Sie aufmerksam werden, senden Sie uns bitte folgende Bewerbungsunterlagen:

•    ausführliches Bewerbungsschreiben
•    Lebenslauf
•    Kopie der letzten beiden Zeugnisse
•    Praktikumsnachweise und -zeugnisse
    (sofern vorhanden)

Wenn Sie sich online bewerben, beachten Sie bitte die unten stehenden Kontaktdaten.

Aus Verwaltungs- und Kostengründen schicken wir Bewerbungsunterlagen in Papierform nicht zurück. Bitte verzichten Sie daher auf kostspielige Bewerbungsmappen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für den Ausbildungsbeginn am 1. August endet die Bewerbungsfrist am 15. Februar. Wir laden zeitnah zum Vorstellungsgespräch ein und bieten bei entsprechender Eignung ein Praktikum an.

Das Finanzielle

Vergütung brutto (Stand  03/2018):
1. Lehrjahr       968,26 €
2. Lehrjahr    1.018,20 €
3. Lehrjahr    1.064,02 €

Urlaub        30 Tage

Wir bilden über Bedarf aus. Eine Übernahme nach erfolgreicher Abschlussprüfung kann nicht garantiert werden.

Online-Bewerbung

Oder Fragen?

Gerne können Sie sich online bewerben. Bitte halten Sie sich an die Vorgaben unter der Rubrik "Bewerbungsverfahren". Vollständige, kreative und vor allem individuelle Bewerbungsunterlagen fallen ins Auge und haben weitaus bessere Chancen als schnell verfasste Anschreiben mit Tippfehlern und falschen Berufswünschen. Wenn dann alle Unterlagen noch in einer pdf-Datei enthalten sind, ist alles bestens.

Nach Eingang Ihrer Bewerbungsdateien erhalten Sie von uns eine Bestätigung. Wir wünschen Ihnen viel Glück. Vielleicht lernen wir uns bald schon kennen.

Kontakt für Online-Bewerbungen

Personalangelegenheiten

Institution: Immobiliengruppe Saarbrücken
Telefon: +49 681 3016-0
Fax: +49 681 3016-264
E-Mail: bewerbung@ig-sb.de