Immobiliengruppe Saarbrücken » Wohnen » Wohnquartiere » 66113 Saarbrücken: Wohnquartier Bülowviertel

66113 Saarbrücken: Wohnquartier Bülowviertel

Bülowviertel Malstatt

Im Stadtteil Malstatt hat die Saarbrücker Siedlungsgesellschaft zahlreiche Wohnungen – darunter auch Wohnungen im so genannten Bülowviertel. Dieses Quartier im oberen Malstatt zeichnet sich durch eine zugleich zentrale und ruhige Lage aus. Die drei- bis viergeschossige Wohnbebauung erstreckt sich über die Alte-Lebacher-, Bülow-, Tauentzien- und Wendel-Schorr-Straße sowie über den Pfarrer-Bleek-Platz und den Josef-Wagner-Weg und umfasst rund 400 Wohnungen.

Das Bülowviertel liegt im Malstatter Distrikt Jenneweg und ist bequem über die Lebacher Straße zu erreichen. Der Straßenbelag aus Kopfsteinpflaster sorgt für eine „natürliche“ Verkehrsberuhigung und hindert Autofahrer von außerhalb, das Quartier als Abkürzung zu nutzen. Es herrscht hier ausschließlich Anliegerverkehr.

Bülowviertel Malstatt

Das Bülowviertel ist eins der Wohnquartiere mit Vorzeigecharakter: Hier wurden in den letzten 20 Jahren umfangreiche Sanierungsmaßnahmen mit Grundrissänderungen durchgeführt. Das Ergebnis sind gepflegte Altbauten in strahlenden Farben und Wohnungen mit schöner Ausstattung: So überwiegen beispielsweise fachmännisch aufgearbeitete Holzböden in einer Vielzahl der Wohnungen.

Besondere Erwähnung verdienen auch die Innenhöfe, die den Bewohnern als Aufenthalts- und teilweise Parkplatzflächen zur Verfügung stehen. Im Zuge der jeweiligen Gebäudesanierungen wurde jeder Innenhof individuell überplant und mit viel Liebe zum Detail angelegt.

Infrastruktur im Bülowviertel

Bülowviertel Malstatt

Durch die exponierte Lage quasi „neben“ der Lebacher Straße ist Infrastruktur als gut bis sehr gut zu bezeichnen: So bindet die Saarbahn den Stadtteil im Sieben-Minuten-Takt an die Saarbrücker Innenstadt an.

In der Lebacher Straße selbst gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Ärzte verschiedener Fachrichtungen sind ebenfalls gut erreichbar. Dies gilt auch für Kindergärten und Schulen.