Sachbearbeiter Mahn- und Klagewesen

Aktuelles Stellenangebot

Mit einem Bestand von mehr als 7.000 eigenen und fremdverwalteten Wohnungen sind wir das größte Immobilienunternehmen im Saarland.
Unser Gesellschafter ist die Landeshauptstadt Saarbrücken. Als  kommunales Unternehmen arbeiten wir für eine langfristige und bezahlbare Versorgung mit  modernem Wohnraum für breite Schichten der Bevölkerung.
In Zeiten des gesellschaftlichen Wandels positionieren wir uns als modernes, kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Unser Handeln ist geprägt von wirtschaftlichen Zielsetzungen und sozialer Verantwortung.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr mit der Option auf ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis einen

Sachbearbeiter Mahn- und Klagewesen (m/w/d)

für den Fachbereich Mahnwesen.

Ihre Aufgaben:

  • Überprüfung der automatisch erzeugten Mahnschreiben, Entscheidung über den jeweiligen Mahnverlauf (z.B. Mahnsperre, kurzfristige Bareinzahlung vorhanden usw.)
  • Korrekturen von Fehl-/ Falschbuchungen
  • Stammdatenpflege
  • Entscheidung und Durchführung von fristlosen Kündigungen, Räumungsklagen
  • Vereinbarung und Überwachung von Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Beantragung Kostenfestsetzungsbeschlüssen, Mahnbescheiden, Klagen öffentlicher Zustellung, Vollstreckungsbescheiden,
  • Überwachung der Insolvenzverfahren
  • Durchführung von Beratungsgesprächen, Gespräche mit Betreuern, Jobcenter, Regionalverband, Gemeinwesensprojekten und anderen sozialen Institutionen
  • Schriftverkehr mit Behörden, Anwälten, Mietern, Gerichtsvollziehern, Nachlasspflegern usw.
  • Prüfung, Erstellung und Buchung von Rechnungen und Ausbuchungsbelegen

Ihr Profil:

  • Ausbildung in einem kfm. Beruf mit dem Schwerpunkt Recht in einem immobilienspezifi­schen Beruf, mit sehr gutem Abschluss
  • Kenntnisse und Berufserfahrung im Inkassobereich oder als Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)
  • Gute Microsoft-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige, flexible und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Motivation, unsere Interessen in mietrechtlichen Mahnverfahren durchzusetzen

Wir bieten Ihnen einen interessanten und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem modernen Dienstleistungsunternehmen in der Saar-Lor-Lux-Region mit einer attraktiven Vergütung und weiteren Sozialleistungen im Rahmen des TVöD.
Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte bzw. schwerbehinderten Menschen Gleichgestellte werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu. Sollten Sie nicht eingestellt werden, werden Ihre personenbezogenen Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, sobald die Geltendmachung von Ansprüchen, die sich aus dem Bewerbungsverfahren ergeben, nicht mehr möglich ist und ggf. der Rechtsweg gegen eine entsprechende Entscheidung der Saarbrücker Immobilienverwaltungs- und Baubetreuungsgesellschaft mbH ausgeschöpft ist.

Wenn Sie Mitglied unseres Teams werden möchten und wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (bitte als eine Datei im pdf-Format) bis 31.07.2022 an bewerbung@ig-sb.de.

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen die Leiterin der Stabstelle Recht, Frau Ass.jur. Anke Machwirth, unter der Telefonnummer 0681/3016-164 zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

Kontakt:
Saarbrücker Immobilienverwaltungs-
und Baubetreuungsgesellschaft mbH
St. Johanner Str. 110
66115 Saarbrücken

www.mehr-als-gewohnt.de